SERVICE
 

Fact Sheet XXL Formula E Montreal 29./30. Juli 2017

 
KONTAKT

Jörg Walz
Leiter Kommunikation und Marketing Automotive

Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Industriestr. 1-3
91074 Herzogenaurach

Tel.  +49  9132 82-7557
Jörg Walz

 

Jakub Fukacz,
Kommunikation und Marketing Automotive

Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Herzogenaurach,

Tel.  +49  9132 82-8286
Jakub Fukacz

WEITERE INFORMATIONEN

Folgen Sie uns auf Twitter @schaefflergroup und verpassen Sie keine aktuellen Pressemitteilungen und News.

2017-07-26 | Herzogenaurach

FIA Formula E in Montreal

ABT Schaeffler Audi Sport beim Saisonfinale in Kanada


Saisonfinale der Formel E in Kanada: Am kommenden Wochenende (29./30. Juli) kämpft das Team ABT Schaeffler Audi Sport mitten in der Innenstadt von Montreal um den Titel.

Nach zehn von zwölf Rennen in der Formel-E-Saison 2016/2017 hat das Team ABT Schaeffler Audi Sport eine gute Ausgangslage im Kampf um den Fahrertitel. Dank seiner insgesamt sechs Podestergebnisse belegt der Brasilianer Lucas di Grassi mit nur zehn Punkten Rückstand den zweiten Rang, sein deutscher Teamkollege Daniel Abt den neunten. In der Teamwertung ist ABT Schaeffler Audi Sport Zweiter.

Austragungsort der letzten beiden Rennen ist Montreal. Die kanadische Metropole dient erstmals als Gastgeber in der Formel E – und das an gleich zwei Tagen: Sowohl am Samstag (29. Juli) als auch am Sonntag (30. Juli) sorgt die innovative Rennserie auf dem Montreal Formula E Street Circuit, der im Gegensatz zur Formel-1-Rennstrecke „Circuit Gilles Villeneuve“ mitten in der Stadt gelegen ist, für „Elektro-Spirit“. Auch im Straßenverkehr wird Wert auf umweltfreundliche Mobilität gelegt. So sollen im Staat Quebec unter anderem mittels Subventionen von Elektrofahrzeugen die Treibhausemissionen bis zum Jahr 2020 um 20 Prozent gegenüber 1990 gesenkt werden. Zudem gilt Montreal als fahrradfreundlichste Stadt Nordamerikas.

Der weltweit produzierende Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler entwickelt und produziert am knapp 700 Kilometer von Montreal entfernt gelegenen Standort Stratford Wälzlager und Zubehör für die Automobilindustrie. In Montreal ist mit der Schaeffler Canada Inc. ein Vertriebspartner beheimatet.

Freies Training, Qualifying und Rennen innerhalb von nur wenigen Stunden – diesen straffen Zeitplan absolvieren Lucas di Grassi und Daniel Abt in Montreal gleich zweimal. Los geht es am Samstag, den 29. Juli, und am Sonntag, den 30. Juli, jeweils um 8 Uhr Ortszeit, die Rennen starten jeweils um 16 Uhr.

Infomaterial
- Die wichtigsten Daten und Fakten kompakt im Anhang zum Download
- Das 24-seitige Fact Sheet XXL Montreal als ePaper
- Ein Film mit Quick Facts zum Team ABT Schaeffler Audi Sport

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren